Gibt es schlechte Zähne?

Interview mit Radio Energy! Es gibt ganz selten schlechte Zähne, betroffene Menschen verlieren ihre Zähne zwischen dem 12./16. Lebensjahr und zwar alle! Bei den meisten Menschen hingegen befinden sich die sogenannten “schlechten” Zähne vorwiegend im Seitenzahnbereich, also auf der Seite des Mundes, das hat einen gewissen Grund. Wären die Zähne wirklich schlecht, dann wären siemehr lesen …

wie lange müssen Implantate einheilen

Wann kann man mit einer Prothese die Zahnimplantate belasten? Am Anfang ist jeder verlorene Zahn ein großer Fortschritt, später geht mit jedem Zahn ein Stück Lebensqualität verloren! Ein Implantat aus körperverträglichem Reintitan übernimmt die Funktion der Zahnwurzel – Prothesenproblem – endgültig gegessen, denn diese Zähne stehen auf eigenen Beinen! Früher musste man bei Zahnimplantaten mitmehr lesen …

Schnarchen und Vollprothese

Kann Schnarchen mit der Vollprothese zusammenhängen? Die Schlafmedizin unterscheidet drei grundlegende Arten schlafbezogener Atmungsstörungen: das primäre Schnarchen die obstruktiv bedingte Schlafapnoe die zentrale Schlafapnoe Es gibt aber auch Mischformen von obstruktiver und zentraler Schlafapnoe. 2. Obstruktive Schlafapnoe Die obstruktive (Verengung) Schlafapnoe stellt die schwerwiegendste und am häufigsten verbreitete Form schlafbezogener Atmungsstörungen dar. Im Schlaf kommtmehr lesen …

wie vermeidet man eine Vollprothese

Es kommt auf die richtige Mundreinigung an – z.B. mit der Munddusche Was ist eine Munddusche Die Munddusche ist in der Mundhygiene ein Instrument, mit dem Speisereste und Plaque mittels eines Wasserstrahls aus den Zahnzwischenräumen und dem Sulcus entfernt werden können, ohne jedoch die Zahnbürste ersetzen zu können. Die Zahnbürste reinigt den Zahn nur oberhalbmehr lesen …

Zahnprothesen Reinigung

Wie reinigt man eine Zahnprothese richtig? Jeder kennt das berühmte Wasserglas am Nachtkästchen der Großmutter, so werden Zahnprothesen aber nicht gereinigt! Schlechte Reinigung der Prothese kann zu Infektionen im Mund führen und verursacht zudem Kosten. Die Prothese wird 23 Stunden getragen und 1 Stunde gereinigt … das bedeutet: Nach jedem Essen am besten den Mundmehr lesen …

Der richtige Biss

Unser „richtiges“ Ge-biss     Gibt es denn über Haupt den richtigen Biss? Ja den gibt es, das ist jener mit dem Sie sich wohl fühlen. Im Zuge der Medikalisierung erlangte das Kiefer-Gelenk zu Unrecht eine Sonderstellung bei den Gelenken. Und so kam es das wilde Theorien bezüglich der Funktion des Kiefergelenkes aufgestellt wurden, abermehr lesen …

Aushärtezeit beim Zahnabdruck

  Undichte Zahnkrone wegen kurzer Aushärtezeit!   Zahnärztlichen Werkstoffe unterliegen bei der Verarbeitung  einer andauernden Volumenänderung. Kommt es bei der Aushärtung zur Volumenzunahme, dann spricht man von Abbindeexpansion, kommt es zur Volumenabnahme, dann spricht man von Abbindekontraktion. Normalerweise findet man zu Beginn eine Expansion – also wenn die Materialien angerührt werden und später, beim trocknen,mehr lesen …

Daten (wie z.B. IP Adressen) werden wie bisher an andere Unternehmen (z.B. Google Analytics) weitergegeben. Mehr zum Thema DSGVO https://www.youtube.com/watch?v=9Frcgz0KH2g